Scherben einer untergegangenen Welt

Seit dem Jahr 2000 zeigt der polnische Künstler Jurek Kozieras aus Breslau in verschiedenen sehr abwechslungsreichen Arbeiten die Geschichte seiner Stadt. Seine Werke entstehen aus Alltagsgegenständen oder Teilen davon, die er in der Nähe seines Hauses im Stadtviertel Herdain gefunden hat, als bei Erdarbeiten diese wieder zu Tage traten, Vermächtnisse und Schätze ehemaliger deutscher und jüdischer Bewohner wieder tief aus der Erde ins grelle Licht zurückgekehrt.


Meine kobaltblaue Ballade, Assemblage, Jurek Kozieras


Historische Postkarte von Breslau

Reisefieber, Mischtechnik, Jurek Kozieras

Mit diesem gefundenen Material aus der Vergangenheit schuf Jurek Kozieras phantastische, surreale und teilweise auch gemalte Objekte in einem wirklichen Grenzland verschiedener nationaler Diskurse. Für den Künstler ist die Nationalität in dieser Hinsicht aber nicht wichtig, seine Bilder wollen nur noch einmal den ehemaligen Einwohnern der Stadt ein wenig Aufmerksamkeit schenken. Der regionale Aspekt bedeutet also eine treibende Kraft des Tuns, das in der Tradition von Kurt Schwitters und Hannah Höch steht.


Wohnhaus ohne Adresse, Assemblage, Jurek Kozieras


Breslaus Schlösser, Mischtechnik, Jurek Kozieras

Während der langen kommunistischen Zeit nach dem 2. Weltkrieg wurde die frühere deutsche und jüdische Geschichte einfach vernachlässigt und ignoriert. Hier findet diese verdrängte und verschüttete Geschichte wieder einen Platz in der Erinnerung dieser alten Stadt. 2006 musste die Ausstellung seiner Assemblagen in Breslau auf Grund des großen öffentlichen Interesses verlängert werden – es sind schillernde Fragmente einer definitiv verlorenen Zeit.

 

Veröffentlicht von suburban tracker

Dies hier ist mein sehr poetischer Spielplatz und garantiert werbefrei und nicht kommerziell. Bitte auch freundlicherweise zu beachten, dass alle Texte, Grafiken, Bilder und/oder Fotos auf meiner persönlichen Website urheberrechtlich geschützt sind. Sofern durch die Nennung des einzelnen Autors, Erschaffers, Designers und/oder Fotografen nicht anders angegeben, liegen alle Urheberrechte bei mir: © Ulli Kattenstroth, 2020. Kontakt per Email: suburban.tracker@eclipso.at